Aktuell liegen uns keine Erkenntnisse vor, das es Coronafälle in unseren eigenen und von uns verwalteten Objekten gibt.

Sollte es zu einem konkreten Fall kommen, übernimmt das zuständige Gesundheitsamt die Federführung. Wir werden in einem solchen Fall eng mit den Behörden zusammenarbeiten und die notwendigen uns betreffenden Maßnahmen ergreifen.

Aktuell gehen wir davon aus, dass alle persönlichen Vorsichtsmaßnahmen für den eigenen Schutz zielführender sind.

Hierzu beachten Sie bitte die Empfehlungen von offizieller Seite:

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine weiteren Informationen für Sie zu diesem Thema haben. Entsprechende Anfragen werden wir daher nicht beantworten können.

Sollten uns neuere Informationen erreichen, werden wir diese auf der Webseite oder per Aushang veröffentlichen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.